Mitglieder-Login

Anrufen

Mailen

Mitglied werden

Unsere Industriepartner für Brillenfassungen


Gut, wer solche Partner hat wie Optics Network. Den die Unternehmen und Marken mit denen wir zusammenarbeiten, stellen uns ausnahmslos alle Kollektionen zur Verfügung – ohne Wenn und Aber. Dadurch können wir Ihnen ein ebenso spannendes wie umfassendes Markenportfolio bieten. Natürlich im Rahmen des Gebietsschutzes. Auf diese Weise tragen wir aktiv dazu bei, dass Sie Ihr Geschäft als lokale Premium-Marke aufbauen und nachhaltig pflegen können. Ist das ein Deal?

Starkes Design in über 50 Ländern
Seit mehr als 50 Jahren vertrauen Kunden rund um den Globus dem Unternehmen AOYAMA OPTICAL. Das von Kiyohiko Aoyama in Japan gegründete Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt jährlich rund 3 Millionen Brillenfassungen für den internationalen Markt.
Innovativ und stark im Design präsentieren die Entwicklungsteams von AOYAMA jedes Jahr circa 1000 Produktneuheiten. Sensibel und analytisch werden die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Länder berücksichtigt. Somit werden Farben, Größen und die Passform der Brillenmodelle auf die jeweiligen Bedürfnisse genau abgestimmt.
Seit Anfang 2011 befinden sich die Vertriebs- und Service-Teams im kreativen Umfeld der Babelsberger Filmstudios und betreuen von dort aus AOYAMA-Kunden mit einem hohen Anspruch an Servicequalität und Reaktionsschnelligkeit.

Aus dem im Jahr 1978 von den Brüdern Ennio und Walter gegründeten kleinen Handwerksbetrieb „Charme Lunettes“ ist in 4 Jahrzehnten „De Rigo“ geworden, ein Unternehmen, welches das Made in Italy weltweit exportiert und ein globales Business-Modell entwickelt. De Rigo steht für stets in Evolution befindliche Horizonte und eine unveränderte ursprüngliche Identität für das Unternehmen, das auf allen Gebieten aus der Einzigartigkeit seine Stärke gemacht hat und heute auf dem internationalen Eyewear-Markt als einziger Player eine zu 100% unternehmerische Kapitalstruktur beibehält.

Lebe den Traum! Dies war der Plan mit dem Dutz Eyewear im Jahr 2005 gestartet sind. Mit Sitz in den Niederlanden ist es deren Philosophie, ganz auf die Bedürfnisse der Optiker einzugehen. Dutz bietet attraktive und gut verkaufbare Fassungen im mittleren Preissegment, ebenfalls sind hier auch Kinderbrillen im Portfolio.

Zitat Marchon: „Marchon wurde von der Stadt geprägt. New York ist in unserer DNS. Dort lassen wir uns inspirieren und dadurch differenzieren wir uns. Seit 1983 tun wir das auf unsere eigene Art und sind damit immer an der Spitze der Brillenindustrie. Vom Design und der technischen Innovation zur Fertigung und zum Vertrieb haben wir ständig Trends gesetzt, Marken aufgebaut und Änderungen bewirkt, was ein Brillenunternehmen ausmacht“.

Die Marcolin Deutschland GmbH, eine der führenden europäischen Marcolin Niederlassungen, hat nach Jahren erfolgreichen Wachstums mittlerweile ihr Headquarter in Köln. Die bisher getrennten Büros für Deutschland, Österreich und die Schweiz werden in einem neuen Büro in Köln zusammengeführt, mit dem Ziel, alle Geschäftsfunktionen und besonders den Kundenservice auszubauen und somit die Geschäftspartner besser zu betreuen.

In vierter Generation im Familienbesitz ist MENRAD the vision seit über 120 Jahren im Fassungsgeschäft aktiv. Mit Firmensitz in Deutschland und unter der Leitung der Brüder Hermann und Eberhard Müller-Menrad hat das Unternehmen heute weltweit mehr als 800 Mitarbeiter. Die Fassungen und Sonnenbrillen aus dem Markenportfolio werden in über 100 Ländern verkauft. MENRAD the vision ist eines der führenden deutschen Unternehmen in dieser Branche.

Made in Italy seit 1934
Techno-ästhetischer Komfort
Safilo bewahrt und erneuert das althergebrachte Können, das Italien im Bereich der Brillenfertigung entwickelt hat. Die Philosophie, die hinter der Produktion von Safilo steht, basiert auf Entwicklung. Sie verbindet die traditionelle italienische Handwerkskunst mit Industriedesign und hochmoderner Technologie. Safilo wird in Italien hergestellt und ist durch und durch italienisch. Alles was Safilo tut, ist von der italienischen Begabung durchdrungen, Gutes, Schönes und gut verarbeitete Produkte herzustellen.

Nichts dem Zufall überlassen und die Gestaltung der Dinge selbst in die Hand nehmen...
Bei tinpal wird entwickelt, probiert, ent- und verworfen bis aus einer Planung Realität wird. Ideen kommen schnell - Prozesse benötigen Zeit zum Reifen.Eine Brille ist nicht nur ein Gegenstand, der stark gebraucht wird zur Präzisierung und Schärfung des Sehsinns. Neben der Rahmengebung von Gläsern werden wesentlich mehr Ansprüche an Fassungen gestellt. Diesen gehen wir mit Freude nach und versuchen sie bestmöglichst zu erfüllen.